Veranstaltungs-Archiv

22. Oktober 2022
11.00–16.00 Uhr Kultur

Herbstliche Bräuche

Der Verein Freunde alter Landmaschinen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt der Verein am 22. Oktober 2022 die Bevölkerung in den Alten Pfarrhof zur Jubiläumsveranstaltung «Herbstliche Bräuche» ein.

 

Die Vereinsmitglieder zeigen, wie man nach alter Tradition «Krut hoblet», «moschtet» und «Törgga uusschelferet». Es ist alles hergerichtet, um aus weissen Kohlköpfen schmackhaftes Sauerkraut herzustellen. Mit einer mobilen, motorbetriebenen Presse wird vor Ort eine späte Apfelsorte zu frischem Süssmost verarbeitet. Ausserdem zeigen sie, wie Maiskolben geschält, zu so genannten «Hängala» zusammengebunden und zum Trocknen aufgehängt werden.

 

 Kulinarisch verwöhnt der Verein Freunde alter Landmaschinen die Besucherinnen und Besucher mit «Krutknöpfle», frisch gepresstem «Süessmoscht» und «Rebel» aus Törggamehl der Mühle Balzers, entweder mit Kaffee, Apfelmus oder Sauerkäse.

 

Wir freuen uns, Euch im Alten Pfarrhof begrüssen zu dürfen.
Verein Freunde alter Landmaschinen

Downloads

Flyer_Herbstliche Bräuche